Netzwerkkabel und Zubehör

Cat.5, 6 und Cat.7 Rollenkabel, Patchkabel in verschiedenen Farben und Längen, Netzwerkstecker und Kupplungen, sowie Netzwerkdosen, Patchpanel und Switches.

Weitere Unterkategorien:
Patchkabel Cat. 5e

Patchkabel Cat. 5e

Patchkabel Cat. 6

Patchkabel Cat. 6

Flachkabel Cat. 6

Flachkabel Cat. 6

Patchkabel Cat. 6A / 10 Gbit

Patchkabel Cat. 6A / 10 Gbit

Rollenkabel

Rollenkabel

Netzwerkdosen und Patchpanel

Netzwerkdosen und Patchpanel

Netzwerkstecker,  Kupplungen

Netzwerkstecker, Kupplungen

Netzwerk-Switch

Netzwerk-Switch


 

 

Achtung! Cat. 7 Patchkabel
Da der aus vorigen Kategorien bekannte Stecker RJ-45 diese Spezifikationen aufgrund der engen Kontaktanordnung nicht erfüllen kann, sind alle RJ-45-CAT-7-Patchkabel ein Etikettenschwindel (wie auch RJ-45-CAT-7-Netzwerkdosen und -Panels). Um Netzwerkkomponenten gemäß CAT-7 herzustellen, wurden eigens neue Steckverbindungen konzipiert, die im wesentlichen den Abstand zwischen den Adernpaaren vergrößern. Auf dem Markt führen diese Steckverbindungen jedoch noch ein Nischendasein, da derzeit alle gängigen Endgeräte RJ-45-basierend sind, so dass ein solcher Umstieg an jedem Endgerät einen entsprechenden Adapter erfordern würde - außer bei GG-45, der neben dem GG-45-Stecker auch "normale" RJ-45-Stecker und damit Patchkabel aufnimmt. Heute wird oftmals für qualitativ hochwertige Netzwerkverkabelungen eine CAT-7-Leitung in Verbindung mit CAT6-Netzwerkdosen/-Patchpanels genutzt, was die gesamte Netzwerkstrecke ungeachtet der "guten" CAT-7-Leitung auf Klasse E oder EA Niveau (CAT-6) degradiert.

Cat. 5e:
Für Gigabit-Ethernet bis 1 GBit/s bis 100m oder 100 MBit bis 350m
Max. Freq.: 350MHz, Dämpfung: 22dB/100m, NEXT: 32dB

Cat. 6:
Für Gigabit-Ethernet bis 1 GBit/s über 100m und 10-Gigabit-Ethernet (10GBASE-T) bis zu 55m
Max. Freq.: 250MHz, Dämpfung: 23dB/100m, NEXT: 45dB

Cat. 6A:
Ist ein Standard, der aus dem erhöhten Bandbreitenbedarf von 10-Gigabit-Ethernet (10GBASE-T) resultiert, für Übertragungsfrequenzen bis 500 MHz und Strecken bis 100 m ausgelegt sowie abwärtskompatibel zu bestehenden Netzwerk-Protokollen ist.

A oder a
Da die Bezeichnung Cat6a nicht geschützt ist, kann sie auch innerhalb von Produktbezeichnungen verwendet werden. Wenn das a klein geschrieben ist, deutet das auf keine offizielle Norm hin.

Cat. 7:
Diese Kategorie dient für Datenkabel mit einer Übertragungsfrequenz von 600 MHz, wodurch der Einsatz dieser Kabel im ATM-Bereich mit 622 Mbit/s ermöglicht wird.Die Dämpfungswerte liegen bei 33dB/100m für 300MHz und 50dB/100m für 600MHz, die NEXT-Werte bei 63,7dB (300MHz) bzw. 60dB (600MHz), NEXT: 60dB

Quelle: Wikipedia

Alles über Twisted-Pair-Kabel bei Wikipedia: http://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel