ITX und UCFF / NUC Gehäuse

Das Akronym NUC wurde von Intel etabliert und steht für Next Unit of Computing. Gemeint sind hiermit sehr kleine Komplett-Systeme, die auf Intels Mainboard-Formfaktor UCFF (Ultra Compact Form Factor) basieren.

Auch bei mini-ITX handelt es sich um einen Formfaktor für Mainboards, der mit 170x170 mm deutlich kleiner als bekannte ATX-Format ist.

Genauso wie mini-ITX Boards sind auch UCFF-Boards sind separat erhältlich.


Weitere Unterkategorien:
ITX-Gehäuse

ITX-Gehäuse

NUC-Gehäuse

NUC-Gehäuse

Zubehör ITX, NUC-Gehäuse

Zubehör ITX, NUC-Gehäuse


 

Beide Systeme zeichnen sich durch Ihre kompakten Formate aus und ermöglichen so leistungsstarke und dennoch stromsparende Systeme, die hierdurch auch eine geringere Kühlung benötigen.

Dank der Aluminium-Gehäuse von AKASA ist zusätzlich ein lüfterloser Betrieb möglich, bei dem das Gehäuse selbst die entstehende Wärme effizient an die Umgebung abgibt.

Zusammen mit SSDs entstehen so (fast) wartungsfreie Systeme, die nach Kundenwunsch angepasst werden können. Auch die Möglichkeit kundenspezifischer Gehäuseanpassungen, z.B. für zusätzliche Anschlüsse, besteht.

Bitte beachten Sie, dass alle Gehäuse ohne Netzteil ausgeliefert werden. Dieses wird separat unter dem Reiter „Zubehör" aufgeführt.